EFAS Logo

Leitbild

Das Ziel der OLG ist die österreichweite Förderung der Erforschung aller Erkrankungen und Störungen des autonomen Nervensystems und der Etablierung von autonomen Testmethoden in der Routinediagnostik von autonomen Störungen. Dabei strebt die OLG eine Zusammenarbeit mit der Mutter-Gesellschaft, der European Federation of Autonomic Societies (EFAS) und mit den Fachgesellschaften anderer Länder, die ähnliche Zwecke verfolgen, an.

Die OLG ist offen für alle Personen die sich mit dem oben erwähnten Ziel identifizieren. Dies schließt Wissenschaftler der Fächer Anatomie, Biologie inkl. Molekular- und Strukturbiologie, Chemie, Medizin, Pharmakologie und Physiologie ein.

Mitglieder anderer Fachgesellschaften und Selbsthilfeorganisationen sind ebenso bei der OLG willkommen.